Verena Winkelmann

"PLACED"

8. November – 20. December 2008

Opening: 8th November, 11AM - 4PM

OSLO 2007. C-Print, 2008


Straßenfluchten, ein Hinterhof. An einer Ecke stehen ältere Damen und nehmen keine Notitz voneinander. Ein junger Mann wendet sich von der Kamera ab, in einer Fensterfront spiegelt sich der Sonnenuntergang. Oder der Sonnenaufgang. In den norwegischen Kleinstädten Drammen, Stavern, Larvik oder Holmestrand ist es wie überall. Zum Beispiel auch wie in Oslo: Man begenet einander, oder begenet sich nicht, es gibt dunkle Ecken und im Winter verlieren die Bäume ihre Blätter. Aus hunderten Bildern, die in den letzten vier Jahren entstanden sind, kondensierte die Fotografin Verena Winkelmann ein Portrait der norwegischen Gegenwart. Achtungachzig Bilder sind im Katalog "PLACED" (erscheint zur Ausstellungseröffnung im Verlag arthub, Oslo), 24 Bilder hängen in der Ausstellung. Jedes Bild einzeln zeigt, auf der Grenze von dokumentarischem und formalem Interesse, subjektivem Blick und reservierter Inszenierung, Brüchigkeit und Melancholie. Hinter einem Vorhang erkennt man immergrüne Pflanzen – bestechende Schönheit und unbeschreibliche Verletzlichkeit stehen hier für die Stärke der fotografischen Arbeit.
Verena Winkelmanns Bilder sind von norwegischen Museen in Oslo, Statten und Skien angekauft worden, derzeit ist sie Stipenidatin des „Königlichen Norwegischen Fotostiftung“, Oslo.
- Arne Linde