Martin Galle

Oil

28. April – 2. June 2012

Opening:
April 28, 11am – 9pm /
April 29, 11am – 6pm

Oil. Oil on canvas, 40 x 30 cm, 2012


Galle widersetzt sich seiner eigenen Virtuosität vehement. Mit fast fotorealistischer Präzision gelingen ihm Landschaftsbilder, Interieurs und Straßenszenen. Doch er bricht die Perfektion auf der malerischen, wie auf der Ebene des Sujets. Figuren tragen Masken, fahriges Grafitti legt sich über romantische Landschaftsbilder und tief schwarze, ins Abstrakte kippende Farbflächen konterkarieren den souveränen Umgang mit Licht und Raum. Hier kulminieren die Auseinandersetzung mit der Geschichte der Malerei sowie mit der zeitgenössischen Wirklichkeit und der künstlerischen Produktion unter den Bedingungen beider Aspekte.
- Arne Linde